Aromatherapie


Die moderne Aromatherapie ist innerhalb der Pflanzenheilkunde eine eigenständige Therapieform, die mit 100% naturreinen ätherischen Ölen arbeitet. Als Begründer gilt der französische Chemiker Rene-Maurice Gattefosse.

Seit Menschengedenken werden Düfte zum Wohlbefinden, zur Körperpflege und in Zeremonien verwendet, das Wort „ätherisch“ stammt aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie „himmlisch“, „vergeistigt“.

Ätherische Öle sind leicht flüchtige, nicht fettende Öle, die in verschiedenen Pflanzenteilen in Öldrüsen gespeichert werden. Die Gewinnung erfolgt durch Wasserdampf-Destillation, Kaltpressung oder Extraktion. Bei einigen Pflanzen ist auch das Wasser der Destillation mit Duftstoffen angereichert. Die sogenannten Hydrolate werden als milde, gut verträgliche Mittel zur Hautpflege verwendet.

Der Geruchssinn ist der älteste unserer Sinne, mit einer direkten Verbindung zum limbischen System des Gehirns, wo unsere Gefühle entstehen.

So können Gerüche die Ausschüttung von Botenstoffen anregen und gezielt auf unsere Emotionen Einfluss nehmen.

Die Aromatherapie ist für jeden geeignet, das Einsatzgebiet dementsprechend umfangreich:

– Duftlampe, Vernebler, Verdunster: für psychischen Wohlbefinden
– Linderung von Schmerzen, Menstruations- und Wechselbeschwerden
– In der Schwangerschaft zur Entspannung, Dammmassage oder Wehenförderung
– Bei Erkältungs- und Atemwegserkrankungen zur Inhalation
– Zur Stärkung des Immunsystems
– Als Hautpflege in Form von Körper- und Massageölen, Badezusätzen
– In der Küche zum Aromatisieren und Würzen.

Bei uns finden Sie 100% naturreine ätherische Bio-Öle der Firma Taoasis, zum Teil in Demeter-Qualität.

Individuelle Beratung und Anfertigung von speziellen Duftmischungen bieten wir Ihnen gerne jederzeit an, ganze Schnuppertage auf Anfrage.

Ein duftendes Erlebnis erwartet Sie in Ihrer Helios Apotheke.