Homöopathie


Als „Erfinder“ der Homöopathie gilt Samuel Hahnemann (1755 bis 1843), der das sogenannte Ähnlichkeitsprinzip zum Leitspruch der neuen Heilmethode erhoben hat: „similia similibus curentur“ bedeutet „Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt“. Der Homöopath wählt nach eingehender Befragung des Patienten ein Mittel, das bei einem Gesunden ähnliche Symptome hervorrufen kann, wie sie der Kranke bereits zeigt.

Neben bewährten homöopathischen Komplexmitteln (homöopathische Mischpräparate) führen wir auch eine breite Auswahl an homöopathischen Einzelmitteln in Form von Globuli.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl eines geeigneten Mittels.