Kosmetik


Das Wort Kosmetik kommt aus dem Griechischen und hat eine Doppelbedeutung: in Ordnung halten aber auch schmücken.
Kosmetik bedeutet daher, den Körper und die Haut in Ordnung, also gesund zu erhalten. Aber eben auch ihn zu verschönern, zu schmücken.
Die Haut ist das größte und vielseitigste Organ des Menschen. Sie vermittelt Empfindungen und zwar sowohl von außen nach innen, als auch umgekehrt.
Die wichtigsten Aufgaben der Kosmetik sind: Reinigung, Pflege, Linderung bei empfindlicher, gereizter Haut, Verbesserung der Hautfunktion, Verzögerung von Alterungsprozessen (sogenanntes Anti-Aging) und Verschönerung (dekorative Kosmetik).
Lassen Sie sich mit Caudalie verwöhnen, unserer liebsten Kosmetik-Linie. Natürlich finden Sie bei uns auch alle gängigen Apotheke-Kosmetik-Marken.